\paragraph{ } mit Zeilenumbruch

Die meisten werden die Abschnittsuntergliederung \paragraph{ } kennen und für untergeordnete Gliederungen im Dokument benutzen. Nach Zähler kommt der \paragraph nach \subsubsection und trägt keine Nummer. Er ist so formatiert, dass der danach eingegeben Text nicht mit einem neuen Absatz beginnt (wie z.B. bei \section), sondern in derselben Zeile steht wie der mit \paragraph{ } eingegebene Titel.

Die Eingabe eines darauffolgenden \\ oder \newline bleiben wirkungslos.

 

Grund dafür ist, dass \paragraph{ } (und \subparagraph) zunächst Text erwartet, ehe ein Zeilenumbruch erlaubt wird. Einerseits könnte man die \paragraph{ }-Kommandos über das \titlesec-Paket neu definieren, was aber zu Problemen mit anderen Paketen führen kann, wie ich in einem Forumsbeitrag gelesen habe.

Einfacher geht das ganze, wenn man \paragraph etwas Text vorgaukelt und dann einen Zeilenumbruch setzt:

\paragraph{Überschrift} $~$ \\ Text

Damit wird "Text" nun in eine neue Zeile geschrieben.